Ab dem 19. Mai 2020 gilt eine neue Norm für die Erfüllung der RoHS-Richtlinie. Die ab dem 18. Mai 2020 gültige Norm EN IEC 63000:2018 löst damit die Norm EN 50581:2012 ab. Die 50581 verliert ab dem 18. November 2021 ihren Status als harmonisierte Norm. Die 63000 gilt bereits seit dem 18.5.2020 mit der RoHS-Richtlinie als harmonisiert.

Sie sollten also bis zum 18. November 2021 von der EN 50581:2012 auf die EN IEC 63000:2018 umgestellt haben.

Neue Norm für RoHS