Die Maschinenrichtlinie ist die EU-Richtlinie 2006/42/EG. Sie gibt vor welche Anforderungen an Maschinen gestellt werden wenn sie in der EU in Verkehr gebracht werden.

Die Maschinenrichtlinie schreibt unter anderem vor, dass für jede Maschine eine Risikobeurteilung durchzuführen und zu dokumentieren ist. Dabei stützt sich die Maschinenrichtlinie auf die Methodik der EN 12100.

Eine konsolidierte Fassung der Maschinenrichtlinie ist hier abrufbar.

Beiträge zur Maschinenrichtlinie

  • Grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen als Excel-File
    Die Maschinenrichtlinie schreibt vor, dass die für die Maschine geltenden grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen als Teil der technischen Dokumentation für die Maschine dokumentiert werden müssen. Konkret steht im Anhang VII, im Abschnitt A.1.a) i), dass…
  • Grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen
    Im Anhang VII der Maschinenrichtlinie wird eine Liste der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen gefordert. Die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen selbst sind im Anhang I der Maschinenrichtlinie 2006/42/EU beschrieben. Sie beschreiben, wie der Name schon sagt,…