Was sind die Anforderungen der Druckgeräterichtlinie? Was muss ich tun?

Erfahren Sie hier was Sie tun müssen wenn Ihr Gerät in den Geltungsbereich der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU fällt und welche Anforderungen der Druckgeräterichtlinie Sie erfüllen müssen.

Kategorie des Druckgeräts ermitteln

Sofern die Druckgeräterichtlinie gilt muss man als nächstes ermitteln welche Kategorie (Kategorie I bis IV) von Druckgerät es ist bzw. ob es unterhalb der Kategorie I ist. Dazu muss man den Artikel 4 (Technische Anforderungen) der Druckgeräterichtlinie anwenden. Je nachdem welcher Unterpunkt des Artikels 4 gilt, wird man auf ein Diagramm (Diagramme 1 bi 9) des Anhang II weiterverwiesen. In den Diagrammen des Anhangs II sind jeweils verschiedene Bereiche in einem Druck-vs.-Volumen-Diagramm aufgezeichnet. Je nachdem in welchen Bereich fällt, fällt das Gerät in eine andere Kategorie.

Wenn man so eine Einstufung noch nie zuvor gemacht hat, ist es auf jeden Fall empfehlenswert jemanden vom Fach hinzu zu ziehen. Dazu sei noch hingewiesen, dass wie bei allen EU-Richtlinie des „neuen Konzepts“ empfehlenswert ist eine hamonisierte Norm zu Rate zu ziehen. Zb. listet die EN 378 alle gängigen Kältemittel nach ihrer Einstufung als Fluid der Gruppe 1 bzw 2 auf. Die Kategorie eines Druckgeräts hängt unter anderem davon ab für welches Fluid das Gerät ist.

Konformitätsbewertungsverfahren auswählen

Wenn man so nun die Kategorie des Druckgeräts ermittelt hat, kann man anhand der Tabelle in Anhang II feststellen welches Konformitätsbewertungsverfahren (A, … H) man für dieses Druckgerät auswählen kann bzw. muss.

Kategorien der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
Kategorien der Druckgeräterichtlinie

Sind Sie damit fertig? Nein, noch lange nicht. Aber wenn Sie einmal wissen mit welcher Kategorie von Druckgerät Sie es zu tun haben und welches Konformitätsbewertungsverfahren Sie anwenden können, können Sie einschätzen wie viel Aufwand Sie betreiben müssen um es CE-konform zu bekommen. Davon hängt ab ob Sie die Konformitätsbewertung selbst durchführen dürfen oder ob Sie eine benannte Stelle hinzuziehen müssen.

Diagramme aus Anhang II der Druckgeräterichtlinie

Weitere Informationen

Weiterlesen: CE-Master – die Software zur Konformitätsbewertung von elbimex

Produktempfehlung: DGRL-Master – Einstufung der Kategorie nach DGRL in Excel

<< Zurück zur Artikelübersicht zur Druckgeräterichtlinie